Notice: Trying to get property of non-object in /var/www/web27943793/html/wp-content/plugins/wordpress-seo/frontend/schema/class-schema-utils.php on line 26
Chose English language

Shoehs 1790

Informationen

Datum: 1790

Herkunft: Paris

Seriennummer: ---

Bei diesem frühen französischen Tafelklavier handelt es sich um ein Instrument, über dessen Erbauer bisher noch nichts bekannt ist. Bislang wurde noch keiner weiteres Instrument gefunden, sodass es sich wahrscheinlich um das einzige erhaltene Instrument handelt.

Der Korpus und die Beine sind aus Mahagoni und mit einfachen Bandintarsien umrahmt. Das Instrument verfügt über eine single action und ist durchgehend zweichörig besaitet. Das Vorsatzbrett ist aufwändig verziert und enthält in einer eckigen Kartusche die handschriftliche Signatur:

„Shoehs

A. Paria

Rüe St. Honnoré

1790”

Im Vergleich zu anderen Instrumenten (beispielsweise Erard) zeigt es die typischen Merkmale der Bauzeit um 1790. Die Tasten sind aus Elfenbein und Ebenholz gefertigt. Das gesamte Tafelklavier zeigt die sehr hohen handwerklichen Fertigkeiten seines Erbauers in der Verarbeitung. In sämtlicher Literatur taucht der Name Shoehs nicht auf. Es ist anzunehmen, dass das Instrument von einem Instrumentenbauer stammt, der nur in wenigen Stückzahlen in Paris produziert hat.

 

Bisher sind keine weiteren Instrumente von Shoehs bekannt!

 

 

Länge: 153 cm

Breite: 54,5 cm

Höhe: 19 cm

Umfang: 5 Oktaven (FF – f3)

Mechanik: single action, Einzeldämpfer

Pedale: 1 Registerzug zur Dämpfungsaufhebung

Signatur: „Shoehs
A. Paria
Rüe St. Honnoré
1790”