Notice: Trying to get property of non-object in /var/www/web27943793/html/wp-content/plugins/wordpress-seo/frontend/schema/class-schema-utils.php on line 26
Chose English language

Érard Frères et Co. 1800

Informationen

Datum: 1800

Herkunft: Paris

Seriennummer: 4343

Dieses sehr schlichte Tafelklavier wurde von Érard Frères et Co. im Jahr 1800 in Paris gefertigt. Der Korpus des Instrumentes und die dazu passenden originalen Beinen sind aus Mahagoni und mit einer einfachen Bonzeleiste verziert. Das Vorsatzbrett ist signiert mit:

„Erard Frères et Co.

Rue du Mail No. 37

à Paris 1800.“

Die originale Tastatur hat einen Umfang von 5 Oktaven. Die Untertasten sind mit Elfenbein belegt und die Obertasten bestehen aus Ebenholz.

Auf dem Resonanzboden befindet sich neben dem Steg die originale handschriftliche Signatur mit der Seriennummer 4343. Das Tafelklavier verfügt über zwei Pedale, die am hinteren linken Bein integriert sind.

Laut der originalen Auslieferungspapieren wurde das Instrument an die Familie Luthin nach Carbes, einer kleinen Stadt in der Region Midi-Pyrénées im Süden von Frankreich ausgeliefert. Das Instrument ist absolut baugleich wie das im Metropolitan Museum of Art in New York (Seriennummer 4475).

 

Detaillierte Informationen über die Firma Érard Frères et Co. finden Sie in den Publiaktionen hier!

 

Weitere erhaltene Instrumente von Érard Frères et Co.:

 

 

Érard Frères et Co. 1800 - Eric Feller Collection

Érard Frères et Co. 1800 – Eric Feller Collection

 

 

Érard Frères et Co. 1800 - Eric Feller Collection

Érard Frères et Co. 1800 – Eric Feller Collection

 

 

 

Länge: 164 cm

Breite: 65 cm

Höhe: 23 cm

Umfang: 5 Oktaven FF – f3

Mechanik: single action, Einzeldämpfer

Pedale: 2 Pedale - Dämpfer und Lautenzug

Signatur: "Érard Frères et Co. /
Rue du Mail No. 37 /
à Paris 1800."